Im Zentrum der Übungen mit Farbe und Ton steht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen im Umgang mit kreativen Prozessen zu wagen. Es geht nicht darum, "Kunst" zu erzeugen oder etwas "Schönes" herzustellen, sondern den künstlerischen Dialog mit dem eigenen Tun und dem vorgegebenen Material zu üben: Diese und ähnliche Fragen stellen sich immer wieder auch im Alltag und können im künstlerischen Gestalten erprobt werden.

Ein aktuelles Angebot zum Künstlerischen Gestalten finden Sie unter:   Offenes Atelier »